Priorat

Priorat-Spanien

Conxita und Salvado

Salvador Burgas-Porta leitete lange Zeit die Kooperative von Poboleda im Priorat, bevor er sich den Traum vom eigenen Weingut erfüllte. Gemeinsam mit seiner Frau Conxita gründet er « Mas Sinen » in schönster Lage. In einer Amphitheater ähnlichen Landschaft sind die renommierten Schieferböden des Priorats allgegenwärtig und die Weinberge terrassenförmig auf dem sehr kargen Untergrund angelegt. Im kleinen Keller, unterhalb vom Verkostungsraum, gären seine Moste, bevor sie, ohne Einsatz von einer Pumpe per Schwerkraft in Barriquefässern, Amphoren und eiförmigen Gefäßen weitergeleitet werden. Diese befinden sich im unterirdischen Keller, der auch für die Flaschenreifung genutzt wird. Priorat at his best, sehr empfehlenswerte Qualitäten aus überwiegend alten Grenache- und Carignan-Trauben, gekeltert durch ein Poeten des Priorats.

Mas Sinen: Blanc 2018/2020

Mas Sinen: Blanc 2018/2020
40.00

Mas Sinen: Blanc 2018/2020

Mas Sinen: Blanc 2018/2020
40.00

Anbaugebiet : Priorat (Andalusien, westlich von Tarragona)

Rebsorten : 100 % Grenache

Kelterung : Spontane Vergärung und 5 monatiger Ausbau in französischen Barriquefässern. Produktion von circa 700 Flaschen.

Boden : tiefer grauer Schieferboden mit sehr wenig organischer Masse in einer unberührten Natur. Die Weinberge befinden sich an Steilhängen, die wie ein Amphitheater auf einer Höhe von 300 bis 500 Meter um den Weinkeller liegen.

Beschreibung : eleganter und frischer Weißwein trotz seinem hohen Alkoholgeahlt (15%), den man gar nicht wahrnimmt. Der hohe Alkohol gibt dem Wein sein Gleichgewicht und seine Kraft.

Strohgelbe Farbe, leicht tropische Aromen nach Zitrus, dezent rauchige Noten und Gerüche nach wilden Kräutern (Rosmarin und Lavendel). Vollmundig und buttrig mit einem frischen mineralischem Finale.

Passt zu : Fischgerichte und helles Fleisch (z.B.in einer buttrigen Zitronensauce). Ausgewogen gewürzte asiatische Küche, mittelreifer Ziegenkäse.

Mas Sinen: Coster 2012

Mas Sinen: Coster 2012
55.10

Mas Sinen: Coster 2012

Mas Sinen: Coster 2012
55.10

Anbaugebiet : Priorat (Andalusien, westlich von Tarragona)

Rebsorten : 55 % Grenache und 45 % Carignan. Jährliche Produktion von +- 2100 Flaschen.

Kelterung : Spontane Vergärung im Edelstahltank und 12 Monate Ausbau in teilweise neuen französischen Barriquefässern. Klärung mit Eiweiß, leichte Filterung vor der Abfüllung.

Boden : tiefer grauer Schieferboden mit sehr wenig organischer Masse in einer unberührten Natur. Die Weinberge befinden sich an Steilhängen, die wie ein Amphitheater auf einer Höhe von 300 bis 500 Meter um den Weinkeller liegen.

Beschreibung : Intense Kirschfarbe. Komplexe tiefe Aromen nach reifen, roten und schwarzen Beeren. mit einem Hauch von Orangenmarmelade und dunklen Gewürzen. Vollmundig und satt am Gaumen, balsamisch mit einer verführerischen Tanninstruktur. Die erstaunliche Lebendigkeit und Frische offenbaren die mineralische Herkunft des Schieferbodens.

Passt zu : Wild, Pot au Feu, Fleischeintopf, geschmortes Rindfleisch in Rosmarin, Lorbeer…

 

Mas Sinen: Le Petit Mas 2014/2015/2016

Mas Sinen: Le Petit Mas 2014/2015/2016
21.40

Mas Sinen: Le Petit Mas 2014/2015/2016

Mas Sinen: Le Petit Mas 2014/2015/2016
21.40

Anbaugebiet : Priorat (Andalusien, westlich von Tarragona)

Rebsorten : 35 % Grenache, 25 % Carignan, 9 % Syrah, 25 % Cabernet-Sauvignon und 6 % Merlot. Jährliche Produktion von +- 5300 Flaschen.

Kelterung : Spontane Vergärung im Edelstahltank und 6 Monate Ausbau in gebrauchten französischen Barriquefässern. Klärung mit Eiweiß, leichte Filterung vor der Abfüllung.

Boden : tiefer grauer Schieferboden mit sehr wenig organischer Masse in einer unberührten Natur. Die Weinberge befinden sich an Steilhängen, die wie ein Amphitheater auf einer Höhe von 300 bis 500 Meter um den Weinkeller liegen.

Beschreibung : Lebendige zinnoberrote Farbe. Frische Aromen nach reifen, schwarzen und roten Früchten, mit Noten von Anis und mediterranen Waldkräutern. Sehr lebendiger mittelkräftiger und eleganter Wein mit einer delikaten Tanninstruktur.

Passt zu : Kleinwild, Lamm- und Rindfleisch, auch Geflügel (lang im Ofen geschmort z.B. mit Wurzelgemüse)

Mas Sinen: Negre 2007

Mas Sinen: Negre 2007
33.80

Mas Sinen: Negre 2007

Mas Sinen: Negre 2007
33.80

Anbaugebiet : Priorat (Andalusien, westlich von Tarragona)

Rebsorten : 40 % Grenache, 23 % Carignan, 20 % Cabernet-Sauvignon und 17 % Syrah. Jährliche Produktion von +- 7200 Flaschen.

Kelterung : Spontane Vergärung im Edelstahltank und 12 Monate Ausbau in gebrauchten französischen Barriquefässern. Klärung mit Eiweiß, leichte Filterung vor der Abfüllung.

Boden : tiefer grauer Schieferboden mit sehr wenig organischer Masse in einer unberührten Natur. Die Weinberge befinden sich an Steilhängen, die wie ein Amphitheater auf einer Höhe von 300 bis 500 Meter um den Weinkeller liegen.

Beschreibung : Ein Wein, den man am frühen Vormittag dekantieren soll um ihn abends zu geniessen.

Leuchtende Kirschfarben. Klare mediterrane Gerüche nach Sommerwald, schwarze Beeren, Tabak, Leder, eingelegte Pflaumen und Zitrus.

Tiefgründiger reichhaltiger Wein, fruchtig mit einer gut integrierten präsenten Säure, umgarnt von einer geschmeidigen Tanninstruktur.

Passt zu : Rindersteak z.B. mit Morillen, Ente mit süßer Komponente. Weichkäse wie Camembert, Chaource, Brie.