Product Details

Azienda Torelli : Barbera d’Asti I Mandorli 2018

13.80

Anbaugebiet : im Zentrum des Piemonts, in der Nähe des Städtchen Bubbio. Eine Region, die auch bekannt ist für die Erzeugung des Moscato d’Asti. DOCG

Rebsorten : 100 % Barbera. Die Weinberge wurden im Jahre 1960 und 2000 angepflanzt.

Kelterung : klassische piemonteser Art : während der spontanen Vergärung bleibt der Most 10 bis 14 Tage auf der Maische liegen. Nach dem Abziehen des Weines bleibt eine Temperatur von 20 °C erhalten, wodurch die malolaktische Vergärung stattfindet.Dann wird der Wein in Edelstahltanks, die sich draußen befinden, gefüllt. Durch die winterliche Kälte findet eine natürliche Stabilisierung des Weins statt. Abfüllung vor der nächsten Weinernte. 2 Monate später ist der Wein zum Genießen fertig.

Boden : Lehm- und Kalkboden, durchmischt von 5 Millionen Jahre alten Meeresablagerungen (Fossilien von Fische, Delphine und Wale). In dieser Zeit war das Piemont durch das adriatische Meer überflutet.

Beschreibung : Tief rubinrote Farbe, weinige Aromen nach roten Früchten. Voll am Gaumen mit einem ausgewogenen Verhältnis zwischen der typischen Barbera-Säure, einer guten Struktur und dem Alkoholgehalt.

Passt zu : Dieser Wein kann man sowohl jung als auch nach 5-6 Jahren geniessen.

Ein Wein, der viele Gerichte begleiten kann, wie piemontesische Antipasti, geschmacksintensive Gerichte auf Basis von Tagliatelle, Ravioli, Agnolotti (typisch piemonteser Teigtaschen gefüllt mit Gemüse, Fleisch oder Käse) oder rotes Fleisch.

 

 

Produkt teilen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Azienda Torelli : Barbera d’Asti I Mandorli 2018“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.