Product Details

Marc Valette : Une et Mille Nuits 2017/2018

19.70

Anbaugebiet: Saint Chinian/ Languedoc AOP

Rebsorten: Dieser Wein vereint die 5 großen Rebsorten des Languedoc: Grenache, Carignan, Syrah, Mourvèdre und Cinsault.

Kelterung: 70 bis 90 Tage Maischevergärung. Ausbau und Reifung zu 50 % in grossen Holzfässern von 400 L während 24 Monaten (Demi-Muids). Abfüllung ohne Schonung und Filterung.

Boden: Lehm und Kalk in Hanglage von 150 m, Richtung Süden ausgerichtet.

Das Saint-Chinian Anbaugebiet liegt an den Südhängen der Montagne Noir und geniesst ein trockenes, warmes Klima im Sommer mit kühlen Nächten und kaltem Winter.

Beschreibung: Wein von großer Finesse mit Aromen nach Carrigue und wilden Brombeeren. Konzentriert am Gaumen mit gepflegter Tanninenstruktur. Fruchtig-komplex und elegant, tiefgründig.

Passt zu: Kaninchen-Terrine mit Thymian und eingelegten Tomaten, Geflügel vom gutem Bauernhof, Thunfisch mit Sardellen. Sicher auch zu Lamm mit Carriguekräuter und Wild.

Produkt teilen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Marc Valette : Une et Mille Nuits 2017/2018“